Schon gewusst?

  • Besonders sicheres Einkaufen durch SSL-Zertifizierung!
  • Kauf auf Rechnung – Erst die Ware, dann bezahlen!
SSL-Zertifizierung Kauf auf Rechnung

Service 06162 / 918-0

Schnäppchen


Tolle Werbeartikel zum Schnäppchenpreis! Hier bekommen Sie Kugelschreiber, Flaschenöffner, Feuerzeuge und andere kleine Give-aways im Supersonderangebot.

0,32 €

Preis:

0,32 €

  • Blau

  • Name
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
Schnäppchen EURO-Halter

EURO-Halter

Mit dem „EURO-Halter“ haben Sie den EURO für den...

Schäppchen

Schnäppchenjäger aufgepasst!

Sie sind selbst ein kleiner Schnäppchenjäger und können sich an Rabattaktionen und Preisnachlässen so richtig erfreuen? Dann sind Sie nicht allein! Laut Goethe-Institut in München ist das nämlich ein typisch deutsches Verhalten. „Diese starke Fixierung auf den Preis ist typisch deutsch“, erläutert Konsumsoziologe Kai-Uwe Hellmann. In anderen Ländern herrschen da ganz andere Sitten: Die Franzosen scheinen eher bereit, größere Summen für gutes Essen auszugeben, die Italiener und Spanier vertrauen vielerorts auf ihre kleinen „Tante-Emma-Läden“ und setzen damit auf eine deutliche Personalisierung, auch wenn sie dafür tiefer in die Tasche greifen müssen und viele Briten „fürchten“ Discounter wie der Teufel das Weihwasser. Diese tragen für sie nämlich den Stempel der Unterschicht. (Quelle: goethe.de).
Seien diese Erkenntnisse nun Klischees oder wirkliche Tatsachen, am „deutschen“ Schnäppchenjägerverhalten ist – in gesundem Maße – jedenfalls nichts auszusetzen. Denn wer heute schon weiß, was er morgen braucht und sein Geld umsichtig einplant, kann über das Jahr hinweg enorm viel sparen. Wer hingegen auf den letzten Drücker einkauft, muss im Großen und Ganzen mehr Geld investieren. Das Jagen nach günstigen Angeboten und Schnäppchenpreisen kann also auch als vorausschauende Weitsicht betrachtet werden – eigentlich ziemlich clever, oder nicht?

Hoch Scrollen

Hoch